Heli-Flug, Kletter-Urlaub, Golf-Plausch

Ob Sie einen Flug mit dem Helikopter planen, eine Kletterwand bezwingen möchten oder einen der nahe gelegenen Golfplätze bespielen wollen, das STERN und POST könnte das ideale «Basislager» sein.

  • Golfclub Gotthard, Realp: 9-Loch-Platz mit Par 32
  • Company Golf, Seedorf: 6-Loch-Anlage mit Pitch & Putt
  • Weitere Golfplätze in der Nähe: Bürgenstock, Luzern, Küssnacht am Rigi und schon bald auch in Andermatt


Indoor-Aktivitäten

Im Hotel STERN und POST sind aber auch jassende und Bridge spielende Gäste stets willkommen, genauso wie Schachspieler und «Dolce far niente»-Geniesser.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kristallkeller Amsteg

Ein Besuch bei Herrn Peter Amacher lohnt sich immer.

 

Im Kristallkeller Amsteg erhalten Sie einen Einblick in den Mineralreichtum der Region zwischen Altdorf und Airolo - und dies notabene nur einige Meter vom Hotel Stern und Post entfernt.
In 9 Vitrinen werden rund 300 Ausstellungsstücke aus den Sedimentalpen, aus dem Aar- und dem Gotthardmassiv sowie aus den nördlichen Tessiner Bergen präsentiert.

Der grosse Mineralreichtum der Ausstellung ist das Resultat einer fast 40 jährigen, flächendeckenden Strahlertätigkeit zwischen Altdorf und Airolo. Peter Amacher, ein ausgewiesener Strahler erläutert Ihnen gerne die einzelnen Mineralien und weiss viele spannende Geschichten zu erzählen.

Der Kristalkeller steht auf Anfrage für alle interessierten Personen zur Besichtigung offen.
Eine Führung ist ein Erlebnis; ob als Geschenk für den Enkel, für den leidenschaftlichen Liebhaber oder als Firmenanlass mit Apéro. Selbstverständlich kann man auch Mineralien käuflich erwerben.

Als Kenner hat Peter Amacher auch mehrere Sachbücher verfasst. Hier die erhältlichen Publikationen:
< Strahler, Klüfte und Kristalle
< "Der Engländer" - Ashcroft und die Urner Strahler
< NEAT-Mineralien - Kristallschätze tief im Berg

Für den Kanton Uri und die Gemeinde Sedrun war er mitverantwortlich für die Mineralienaufsicht im Tunnelabschnitt Erstfeld- Amsteg - Sedrun. Heute werden die gefundenen Mineralien im Schloss A Pro in Seedorf ausgestellt, jene der Gemeinde Tujetsch in Sedrun.

All dies weist ihn als Fachkapazität aus und mit seinen spannenden Vorträgen (auch mit Bildern/Beamer) und Exkursionen weiss er all seine Begleiter für die Mineralogie zu begeistern.

Warum nicht einen Vortrag oder eine Exkursion im Bereich Mineralogie, Strahlen, Geologie oder ein Höhlenbesuch exklusiv bei ihm buchen und den ereignisreichen Tag im Hotel Stern und Post ausklingen lassen?
In Zusammenarbeit mit Herrn Peter Amacher lässt sich sicherlich ein passendes Programm für Sie zusammenstellen. Gerne übernehmen wir den Part für das leibliche Wohl und bieten auch Zimmer zu Spezialkonditionen an.

Nehmen Sie doch Kontakt mit uns oder mit Herrn Amacher auf.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Peter Amacher
Geo Uri GmbH
Büro für Mineralogie und Geologie
Chäli 11
CH-6474 Amsteg

Telefon 041 883 19 45
Mobile 079 602 89 05
www.geo-uri.ch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


Wintersport und Winterpause

In nur einigen Minuten erreichen Sie mit Privatauto oder öffentlichen Verkehrsmitteln die Talstationen der Wintersportgebiete Eggberge, Haldi, Golzern oder Arni. Die international bekannte Wintersportregion Andermatt mit der Gotthard-Oberalp-Arena ist in einer halben Fahrstunde erreichbar.

Skivergnügen, Snowboardplausch oder einfach eine erholsame Winterwanderung – die Urner Wintersportgebiete ermöglichen Ihnen Vergnügen und Erholung jeglicher Art.

Übrigens: Schneeschuhlaufen ist im Trend. Im Kanton Uri finden Sie diverse Schneeschuh-Trails, die grösstenteils markiert und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bestens geeignet sind.

Bitte beachten Sie aber unsere Öffnungszeiten für das Hotel! Wir haben meistens ab Weihnachten Winterpause bis vor Ostern. Vielen Dank für Ihr Verständnis.